Der Wunderschöne Kazaner Kreml

Kompass mit Landkarte auf Tisch

Kazan ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan.

Kazan ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan:

Diese autonome Republik liegt im östlichen Teil des europäischen Russlands und ist die bevölkerungsreichste unabhängige Republik in Russland

Kazan kann auf eine tausendjährige Geschichte zurückblicken, die sich auch in den einzigartigen Gebäuden im Kazaner Kreml widerspiegelt. Dieser besondere Kreml gilt als einer der schönsten von Russland, vielleicht sogar der Schönste. Der Kazaner Kreml wurde im Jahr 2000 auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen, zu Recht.

Der Kreml wurde im Zuge der Eroberung von Kazan durch Iwan IV. den Schrecklichen auf die Überreste der ehemaligen Residenz des Khans von Kazan errichtet. Um den Sieg über Kazan zu feiern, ließ Iwan in Kazan eine kleine hölzerne Kirche bauen, die innerhalb von wenigen Tagen fertig war und ebenso ließ er in Moskau die Basilius -Kathedrale auf dem Roten Platz errichten. Die Holzkirche in Kazan wurde später umgebaut und heute steht an ihrer Stelle die eindrucksvolle orthodoxe Mariä-Verkündigungs-Kathedrale. Sie wurde vermutlich 1 556 errichtet und ist somit das älteste Gebäude des Kazaner Kremls.

Der Kazaner Kreml liegt an der Kasanka, einem Nebenfluss der Wolga und ist der Sitz der Regierung von Kazan. Auch befindet sich auf dem Kreml Europas größte Moschee. Die Kul-Sharif-Moschee wurde im Jahr 2005 fertiggestellt.

Verwandte Seiten


Vielleicht interessiert Sie auch dieses Video zu diesem Thema

The 5 Russia’s Most “Biggest and Heaviest Armed” warships revealed

WEITERLESEN  Sofia Ist Eine Bezaubernde Und Einzigartige Stadt

Der Wunderschöne Kazaner Kreml

Kamera, braune Schuhe, weiße Keramiktasse, grauer und schwarzer Kugelschreiber, braune Rauchpfeife
Kazan ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan

Kazan ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan. Diese autonome Republik liegt im östlichen Teil des europäischen Russland s und ist die bevölkerungsreichste unabhängige Republik in Russland . Sie liegt westlich des Uralgebirges am Zusammenfluss der Flüsse Wolga und Kama. Ihre Hauptstadt Kazan liegt direkt an der Wolga und ist mit über 1,18 Millionen eine richtige Metropole und die achtgrößte Stadt in Russland .

Kazan kann auf eine tausendjährige Geschichte zurückblicken, die sich auch in den einzigartigen Gebäuden im Kazan er Kreml widerspiegelt. Dieser besondere Kreml gilt als einer der schönsten von Russland , vielleicht sogar der Schönste. Der Kazan er Kreml wurde im Jahr 2000 auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen, zu Recht.

Der Kreml wurde im Zuge der Eroberung von Kazan durch Iwan IV. den Schrecklichen auf die Überreste der ehemaligen Residenz des Khans von Kazan errichtet . Um den Sieg über Kazan zu feiern, ließ Iwan in Kazan eine kleine hölzerne Kirche bauen, die innerhalb von wenigen Tagen fertig war und ebenso ließ er in Moskau die Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz errichten. Die Holzkirche in Kazan wurde später umgebaut und heute steht an ihrer Stelle die eindrucksvolle orthodoxe Mariä-Verkündigungs-Kathedrale. Sie wurde vermutlich 1556 errichtet und ist somit das älteste Gebäude des Kazan er Kreml s.

Der Kazan er Kreml liegt an der Kasanka, einem Nebenfluss der Wolga und ist der Sitz der Regierung von Kazan . Auch befindet sich auf dem Kreml Europas größte Moschee. Die Kul-Sharif-Moschee wurde im Jahr 2005 fertiggestellt.

Weitere Informationen


Vielleicht finden Sie auch dieses Video zu diesem Thema informativ.

WEITERLESEN  Babyurlaub In Kärnten

Wolgakreuzfahrt -13 – Kasan – in der Hauptstadt der Tataren