Thailands Hauptstadt Bangkok

Weltkartenposter

Das märchenhafte Königreich Thailandverzaubert seine Gäste mit paradiesischen weißen Sandstränden unter Palmen, an denen sich die Wellen des türkisfarbenen Meeres greuseln, eine unberührte Landschaft mit Wasserfällen, Orchideen, Mangrovenwäldern und dicht bewaldeten Gebirgszügen sowie unzählige Sehenswürdigkeiten, die von einer lebendigen und reichen Kulturgeschichte zeugen.

Das märchenhafte Königreich Thailandverzaubert seine Gäste mit paradiesischen weißen Sandstränden unter Palmen, an denen sich die Wellen des türkisfarbenen Meeres greuseln, eine unberührte Landschaft mit Wasserfällen, Orchideen, Mangrovenwäldern und dicht bewaldeten Gebirgszügen sowie unzählige Sehenswürdigkeiten, die von einer lebendigen und reichen Kulturgeschichte zeugen. Denn Thailand hatte nie den Status einer Kolonie erdulden müssen, so dass viele prächtige Tempelanlagen erhalten blieben, die bis heute die buddhistischen Einflüsse auf die sanfte thailändische Kultur erkennen lassen. Thailand gilt als Herz Südostasiens und erscheint auf der Weltkarte in der Gestalt eines Elefantenkopfes.

Es ist von den Ländern Myanmar, Laos, Kambodscha und Malaysia sowie den dem Andamanischen Meer westlich der Landzunge und dem Golf von Thailand, welcher im Osten von dieser umschlossen wird, umgeben. Während der Norden von den waldreichen Bergen der Himalaja Ausläufer und unberührten Regenwald geprägt ist, finden Sie im Süden dagegen entlang der Festlandküste und an den Ufern der vielen vorgelagerten Inseln die traumhaften Sandstrände und Bangkok , die Hauptstadt Thailands. Sie bildet das politische, wirtschaftliche, soziale wie kulturelle Zentrum des Landes und ist zugleich eine der bedeutendsten Metropolen von ganz Asien. Die südlich gelegene Stadt mit dem kosmopolitischen Flair vereint auf eindrucksvolle Weise Moderne und Tradition. Inmitten der lauten und hektischen Betriebsamkeit zwischen den modernen Glaspalästen bilden mehr als 400 buddhistische Tempelanlagen wahre Oasen der Ruhe.

WEITERLESEN  Der Wunderschöne Kazaner Kreml

Im historischen Kern der Stadt sehen Sie unter anderem mit dem Wat Pho den ältesten Tempel der Stadt, mit dem Wat Phra Kaeo, in dem sich der Smaragd Buddha befindet, den bedeutendsten Tempel Bangkok s und den prächtigen Großen Palast. Hinter dem Parlament zeigt sich Ihnen mit dem Himmlischen Palais das größte Teakholz Gebäude der Welt, welches noch heute im Stil des 19 . Jahrhunderts möbliert ist. Besuchen Sie auch den Fluss Chao Phraya und seine vielen Kanäle und den Wat Arun, den Tempel der Morgenröte, die Riesenschaugel, den Schrein der Stadtsäule und viele weitere unvergessliche Monumente.

Mehr erfahren


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Folgenden

Bangkok Skytrain – Above the streets of Thailand’s capital